Professionelle Mückenbekämpfung | Ihr Kammerjäger

Die Mücken | Moskitos

Mücken und Fliegen bilden zusammen die Gruppe der Dipteren, der Zweiflügler. Der Name kommt daher, weil diese Insekten lediglich zwei voll ausgebildete Flügel besitzen. Das hintere Flügelpaar ist bei den Dipteren zu Schwingkolben umgebildet, die das Insekt während des Fluges, durch sehr schnelle Schwingungen stabilisieren und sehr wendig machen.

Die Stechmücke überträgt Krankheiten, wie Malaria, Gelbfieber, Japanische Enzephalitis, Dengue-Fieber, Zika-Virus, West-Nil-Fieber, etc.

Stechmücken Mückenbekämpfung Mücke bekämpfen Mücke Kammerjäger Schädlingsbekämpfung Allessauber
Muekenbekaempfung Stechmueke bekaempfen abwehr Schaedlingsbekaempfung Kammerjaeger Allessauber
Stechmücken Mückenbekämpfung Mücke bekämpfen töten Mücke Kammerjäger Schädlingsbekämpfung Allessauber

Gemeine Stechmücke | Culex pipiens | Moskitos

Merkmale:

  • Die gemeine Stechmücke hat einen 3 mm bis 7 mm langen, schlanken Körper, schmale Flügel und lange Beine.
  • Der Hinterleib ist bräunlich grau, wobei das Abdomen (Bauch) weiß gestreift ist.
  • Nur die Weibchen von über 50 in Europa lebenden Stechmücken belästigen Menschen und Tiere mit unangenehmen Stichen.
  • Dazu verwenden sie einen langen Stechrüssel mit dem sie Blut saugen.
  • Die Männchen saugen kein Blut.
  • Sie haben nur einen Saugrüssel mit dem sie Nektar und Pflanzensäfte aufnehmen (auflecken).
  • Obwohl die gemeine Stechmücke den Menschen seltener sticht, wie andere Mückenarten ist die Belästigung sehr groß.

Fortpflanzung:

  • Die Eier werden im Frühjahr, grundsätzlich als schwimmende Pakete (sog. Eischiffchen), welche bis zu 400 Eier haben können, in stehendem Wasser (Tümpeln, Regentonnen, usw.) abgelegt.
  • Kurz danach schlüpfen die Larven, welche sich von Wasserorganismen ernähren.
  • Sie bewegen sich schlängelnd durch das Wasser und kommen an die Wasseroberfläche um über ein Atemrohr am Körperende zu atmen.
  • Die Larvenentwicklung dauert 2 bis 3 Wochen, dabei finden 4 Häutungen statt, bevor die (birnenförmige) Puppe entsteht.
  • Mit Hilfe von 2i Atemhörnchen hängen sich die Puppen der Stechmücken an die Wasseroberfläche.
  • Nach einer Puppenruhe von etwa 2 bis 4 Tagen schlüpfen voll entwickelte Tiere.
  • Bei Gefahr können sich die Larven und die Puppen bis auf den Gewässergrund fallen lassen, wo sie warten bis sich die Lager wieder beruhigt hat.

Schadwirkung:

  • Mücken dringen über geöffnete Fenster und Türen in Gebäude ein.
  • Die weiblichen Stechmücken stechen Menschen und Tiere um an Blut zu gelangen.
  • Das Blut brauchen die weiblichen Mücken für die Entwicklung der Eier.
  • Dabei orientieren sie sich anhand von ausgeatmetem Kohlendioxid und bestimmter Körpergerüche um einen Wirt ausfindig zu machen.
  • Der Mückenstich erfolgt meistens schmerzlos, da sehr selten Nerven getroffen werden.
  • Durch den Einstich wird eine leicht lokalanästhesierende Wirkung erreicht.
  • Außerdem wird der Blutfluss durch den Speichel erleichtert (Antikoagulat).
  • Es treten aber kurz danach allergische Reaktionen in Form von Schwellungen und Quaddel-Bildungen auf.

Befruchtete Stechmückenweibchen ziehen sich im Winter in dunkle und kühle Keller oder auf Dachböden zurück, wo sie die Kälteperiode überdauern um im Frühjahr den Grundstein für die nächste Mückengeneration zu legen.

Eine Unterart der gemeinen Stechmücke ist die “Culex pipiens molestus“, die ausschließlich in unmittelbarer Nähe des Menschen lebt. Die optische Unterscheidung ist sehr schwierig. Die Lebensweise ist jedoch eine ganz andere, wie bei “Culex pipiens”. Sie liebt Wärme und entwickelt sich oft in Treibhäusern und anderen warmen Orten. Die Massenvermehrung erfolgt in Verbindung mit Feuchtigkeit in Wasserlacken, Wasserbehältern, etc. Die Weibchen greifen den Menschen an und fügen ihnen schmerzhafte Stiche zu.

Asiatische Tigermücke | Aedes albopictus

  • Die asiatische Tigermücke wurde nachweislich mit dem Altreifenhandle nach Italien eingeschleppt und ist mittlerweile auch in der Schweiz, Spanien, Belgien, den Niederlanden und Deutschlang anzutreffen.
  • Am Balkan hat sie sich schon dauerhaft festgesetzt.
  • Sie war Auslöser für einen Chikungunyafieber-Ausbruch in Norditalien.

Große Hausmücke | Ringelmücke | Culiseta annulata

  • Diese ist eine, vor allem in Nordeuropa beheimatete Stechmücke.
  • Verglichen mit anderen Arten ist die Ringelmücke groß und kräftig, 10 mm bis 13 mm lang.
  • Sie ist recht angriffslustig gegenüber Menschen und Tiere.
  • Die Lebensweise ist ähnlich, wie die der Stechmücke.
  • Alle Arten leben und entwickeln sich oft gemeinsam in denselben Gewässern.
  • Die Hausmücke ist allerdings nicht so zahlreich wie Culex pipiens.

Fiebermücke | Anopheles Species

  • Die Fiebermücken oder Moskitos sind in wärmeren Ländern, in Tropen, Subtropen, beheimatet und als Überträger der Malaria gefürchtet.
  • Sie kommen aber bei uns auch überall vor.
  • Sie sind 5 mm bis 7 mm lang, dunkelbraun, mit leicht gefleckten Flügeln und legen ihre Eier ebenfalls in stehenden Gewässern ab.
  • Die adulten Mücken fliegen geräuschlos und stechen zur Nahrungsaufnahme Wirbeltiere und Menschen.
  • Da sie aber aufgrund ihres Wärmebedarfes in unseren Breiten nur eine geringe Siedlungsdichte erreichen und die Übertragung der Malaria mangels subtropischen Klimas bei uns nicht lange halten kann, stellt sie in unseren Breiten keine große Gefahr dar.
  • Weltweit erkranken heute 300 Millionen bis 500 Millionen Menschen jährlich an der Malaria.

Waldmücke | Wiesenmücke | Aedes Species

  • Die Wald- und Wiesenmücken sind ca. 5 mm lang, graubraun.
  • Sie treten hauptsächlich im Freiland als Plage auf.
  • In den befallenen Gebieten kann der Aufenthalt unter freiem Himmel für Wanderer, Freilandarbeit, Landwirtschaft, etc. unmöglich sein.
  • Hohe Luftfeuchtigkeit und Dämmerung stimuliert Aggressivität und Stechfreudigkeit.
  • Die Eiablage findet an Halmen und ähnlichem in regelmäßig überschwemmten Gebieten (z. B. Auwäldern) statt.
  • Erst wenn die Eier unter die Wasseroberfläche gelangen beginnt die Larvenentwicklung.
  • Die Larven der Waldmücke schlüpfen erst im darauffolgenden Frühjahr, wenn der Schnee geschmolzen ist.
  • Ca. Mitte Mai schlüpfen die Larven aus.

Waldmücke

  • Es entsteht nur eine Generation von Waldmücken pro Jahr.

Wiesenmücke

  • Bei den Wiesenmücken kann es zu mehreren Generationen von Wiesenmücken kommen.
  • Die Population hängt sehr stark von Niederschlagsmenge und Grundwasserstand ab, wie viele und wie große Generationen von Wiesenmücken geben wird.

Schmetterlingsmücken | Psychodidae

  • Schmetterlingsmücken (auch Herzfliegen genannt) sind meist sehr kleine Mücken mit Körperlängen zwischen 1 mm bis 5 mm.
  • Der Körper und die Flügel sind meistens stark behaart.
  • Die relativ großen Flügel werden in der Ruheposition leicht angehoben und dachförmig auf den Rücken gelegt, wodurch sie an winzige Schmetterlinge erinnern.
  • Die Männchen sind meist sehr kontrastreich gefärbt, die Weibchen sind unauffällig gezeichnet.
  • Wie alle Mücken legen die Weibchen ihre Eier an stehenden Gewässern ab, wo sich die Larven entwickeln.
  • Teilweise jedoch bevorzugen sie stark verschmutze Gewässer wie Jauchegruben, Ausgüsse oder Kläranlagen (etwa die Abortfliegen).
  • Da diese Insekten den Menschen nicht stechen, gibt es keine Gesundheitsgefährdung.
  • Wenn aber in einem Sanitärraum oder einer Küche viele dieser Mücken auftreten, könnte das ein Anzeichen für ein Kanalgebrechen sein und sollte jedenfalls ernst genommen werden.

Tipps gegen Mücken

  • Montage von Fliegennetzgitter oder Moskitonetz
  • Wassertonne immer verschließen
  • Gießkanne ausleeren
  • freistehendes Wasser im Garten nach Möglichkeit überdecken oder entleeren
  • Anti-Moskito-Mittel sprühen
  • Stichfeste, imprägnierte Kleidung tragen
  • Mückenstiche nicht aufkratzen
  • langärmlige helle Bekleidung tragen

Kosten für die Mückenbekämpfung:

  • Pro Einsatz mit Kaltvernebelungsgerät gegen Mücken: ab € 170,00 exkl. MwSt., exkl. Fahrtkosten, inkl. Maschinen, Zubehör, Insektizid
  • Fahrtkostenpauschale: ab € 50,00 exkl. MwSt.

Professionelle Mückenbekämpfung in Wien, Niederösterreich und im Burgenland.
Tel. Kontakt: 0664/6464111 | E-Mail: office@allessauber.at

Allessauber Kim Reinigungsfirma Schädlingsbekämpfung Kanalservice Fassadenreinigung
Allessauber Kim Gebäudereinigung Fassadenreinigung Kanalreinigung Schädlingsbekämpfung
Allessauber Kim Gebäudereinigung Schädlingsbekämpfung Rohrreinigung Fassadenreinigung
Allessauber Kim Schädlingsbekämpfung Gebäudereinigung Kanalreinigung Fassadenreinigung
Schädlingsbekämpfung Reinigungsfirma Kanalreinigung Fassadenreinigung Gebäudereinigung

Einsatzgebiete Wien

Professionelle Mückenbekämpfung in Wien
1010 Wien, Innere Stadt | 1020 Wien, Leopoldstadt | 1030 Wien, Landstraße | 1040 Wien, Wieden | 1050 Wien, Margareten | 1060 Wien, Mariahilf | 1070 Wien, Neubau | 1080 Wien, Josefstadt | 1090 Wien, Alsergrund | 1100 Wien, Favoriten | 1110 Wien, Simmering | 1120 Wien, Meidling | 1130 Wien, Hietzing | 1140 Wien, Penzing | 1150 Wien, Fünfhaus | 1160 Wien, Ottakring | 1170 Wien, Hernals | 1180 Wien, Währing | 1190 Wien, Döbling | 1200 Wien, Brigittenau | 1210 Wien, Floridsdorf | 1220 Wien, Donaustadt | 1230 Wien, Liesing

Einsatzgebiete Niederösterreich

Professionelle Mückenbekämpfung in Niederösterreich
Amstetten:
Allhartsberg, Ardagger, Aschbach-Markt, Behamberg, Biberbach, Ennsdorf, Ernsthofen, Ertl, Euratsfeld, Ferschnitz, Haidershofen, Hollenstein an der Ybbs, Kematen an der Ybbs, Neuhofen an der Ybbs, Neustadtl an der Donau, Oed-Oehling, Opponitz, Seitenstetten, Sonntagberg, St. Georgen am Ybbsfelde, St. Georgen am Reith, St. Pantaleon-Erla, St. Peter in der Au, Strengberg, Viehdorf, Wallsee-Sindelburg, Weistrach, Winklarn, Wolfsbach, Ybbsitz, Zeillern
Baden:
Alland, Altenmarkt an der Triesting, Baden, Blumau-Neurißhof, Enzesfeld-Lindabrunn,Furth an der Triesting, Günselsdorf, Heiligenkreuz, Hernstein, Hirtenberg, Klausen-Leopoldsdorf, Kottingbrunn, Leobersdorf, Mitterndorf an der Fischa, Oberwaltersdorf, Pfaffstätten, Pottendorf, Pottenstein, Reisenberg, Schönau an der Triesting, Seibersdorf, Sooß, Tattendorf, Teesdorf, Trumau, Weissenbach an der Triesting
Bruck an der Leitha:
Au am Leithaberge, Bad Deutsch-Altenburg, Berg, Bruck an der Leitha, Ebergassing, Enzersdorf an der Fischa, Göttlesbrunn-Arbesthal, Götzendorf an der Leitha, Gramatneusiedl, Haslau-Maria Ellend, Himberg, Hof am Leithaberge, Höflein, Hundsheim, Klein-Neusiedl, Lanzendorf, Leopoldsdorf, Maria-Lanzendorf, Moosbrunn, Petronell-Carnuntum, Prellenkirchen, Rauchenwarth, Rohrau, Scharndorf, Schwadorf, Sommerein, Trautmannsdorf an der Leitha, Wolfsthal, Zwölfaxing
Gänserndorf:
Aderklaa, Andlersdorf, Angern an der March, Auersthal, Bad Pirawarth, Deutsch-Wagram, Drösing, Dürnkrut, Ebenthal, Eckartsau,  Engelhartstetten, Gänserndorf, Glinzendorf, Groß-Enzersdorf, Groß-Schweinbarth, Großhofen, Haringsee, Hauskirchen, Hohenau an der March, Hohenruppersdorf, Jedenspeigen, Lassee, Leopoldsdorf im Marchfelde, Mannsdorf an der Donau, Marchegg, Markgrafneusiedl, Matzen-Raggendorf, Neusiedl an der Zaya, Obersiebenbrunn, Orth an der Donau, Palterndorf-Dobermannsdorf, Parbasdorf, Prottes, Raasdorf, Ringelsdorf-Niederabsdorf, Schönkirchen-Reyersdorf, Spannberg, Strasshof an der Nordbahn, Sulz im Weinviertel, Untersiebenbrunn, Velm-Götzendorf, Weiden an der March, Weikendorf, Zistersdorf
Gmünd:
Amaliendorf-Aalfang, Bad Großpertholz, Brand-Nagelberg, Eggern, Eisgarn, Gmünd, Großdietmanns, Großschönau, Haugschlag, Hirschbach, Hoheneich, Kirchberg am Walde, Moorbad Harbach, Reingers, St. Martin, Unserfrau-Altweitra, Waldenstein
Hollabrunn:
Alberndorf im Pulkautal, Göllersdorf, Grabern, Guntersdorf, Hadres, Haugsdorf, Heldenberg, Hohenwarth-Mühlbach am Manhartsberg, Hollabrunn, Mailberg, Nappersdorf-Kammersdorf, Pernersdorf, Ravelsbach, Retzbach, Seefeld-Kadolz, Sitzendorf an der Schmida, Wullersdorf, Zellerndorf, Ziersdorf
Horn:
Altenburg, Brunn an der Wild, Burgschleinitz-Kühnring, Gars am Kamp, Horn, Irnfritz-Messern, Japons, Langau, Meiseldorf, Pernegg, Rosenburg-Mold, Röschitz, Röhrenbach, Sigmundsherberg, Straning-Grafenberg, St. Bernhard-Frauenhofen, Weitersfeld
Korneuburg:
Bisamberg, Enzersfeld im Weinviertel, Ernstbrunn, Gerasdorf bei Wien, Großmugl, Großrußbach, Hagenbrunn, Harmannsdorf, Hausleiten, Korneuburg, Langenzersdorf, Leitzersdorf, Leobendorf, Niederhollabrunn, Rußbach, Sierndorf, Spillern, Stetteldorf am Wagram, Stetten, Stockerau
Krems:
Aggsbach, Albrechtsberg an der Großen Krems, Bergern im Dunkelsteinerwald, Droß, Furth bei Göttweig, Gedersdorf, Grafenegg, Hadersdorf-Kammern, Jaidhof, Krems, Krumau am Kamp, Lengenfeld, Lichtenau im Waldviertel, Maria Laach am Jauerling, Mühldorf, Paudorf, Rastenfeld, Rohrendorf bei Krems, Rossatz-Arnsdorf, Schönberg am Kamp, Senftenberg, Spitz, St. Leonhard am Hornerwald, Straß im Straßertale, Stratzing, Weinzierl am Walde, Weißenkirchen in der Wachau
Lilienfeld:
Annaberg, Eschenau, Hohenberg, Kaumberg, Kleinzell, Lilienfeld, St. Aegyd am Neuwalde, Mitterbach am Erlaufsee, Ramsau, Rohrbach an der Gölsen, St. Veit an der Gölsen, Traisen, Türnitz
Melk:
Artstetten-Pöbring, Bergland, Bischofstetten, Blindenmarkt, Dorfstetten, Dunkelsteinerwald, Emmersdorf an der Donau, Erlauf, Golling an der Erlauf, Hofamt Priel, Hürm, Kilb, Kirnberg an der Mank, Klein-Pöchlarn, Krummnußbaum, Leiben, Loosdorf, Marbach an der Donau, Maria Taferl, Melk, Münichreith-Laimbach, Neumarkt an der Ybbs, Nöchling, Persenbeug-Gottsdorf, Petzenkirchen, Pöggstall, Raxendorf, Ruprechtshofen, Schollach, Sankt Oswald, Schönbühel-Aggsbach, St. Leonhard am Forst, Sankt Martin-Karlsbach, Texingtal, Weiten, Yspertal, Zelking-Matzleinsdorf
Mistelbach:
Altlichtenwarth, Asparn an der Zaya, Bernhardsthal, Bockfließ, Drasenhofen, Falkenstein, Fallbach, Gaubitsch, Gaweinstal, Gnadendorf, Großebersdorf, Großengersdorf, Großharras, Großkrut, Hausbrunn, Herrnbaumgarten, Hochleiten, Kreuttal, Kreuzstetten, Laa an der Thaya, Ladendorf, Mistelbach, Neudorf bei Staatz, Niederleis, Ottenthal, Pillichsdorf, Poysdorf, Rabensburg, Schrattenberg, Staatz, Stronsdorf, Ulrichskirchen-Schleinbach, Unterstinkenbrunn, Wildendürnbach, Wilfersdorf, Wolkersdorf im Weinviertel
Mödling:
Achau, Biedermannsdorf, Breitenfurt bei Wien, Brunn am Gebirge, Gaaden, Gießhübl, Gumpoldskirchen, Guntramsdorf, Hennersdorf, Hinterbrühl, Kaltenleutgeben, Laab im Walde, Laxenburg, Maria Enzersdorf, Mödling, Münchendorf, Perchtoldsdorf, Vösendorf,  Wienerwald, Wiener Neudorf
Neunkirchen:
Altendorf, Aspang-Markt, Aspangberg-St. Peter, Breitenau, Breitenstein, Buchbach, Bürg-Vöstenhof, Edlitz, Enzenreith, Feistritz am Wechsel, Grafenbach-St. Valentin, Grimmenstein, Grünbach am Schneeberg, Höflein an der Hohen Wand, Kirchberg am Wechsel, Mönichkirchen, Natschbach-Loipersbach, Neunkirchen, Otterthal, Payerbach, Pitten, Prigglitz, Puchberg am Schneeberg, Raach am Hochgebirge, Reichenau an der Rax, Scheiblingkirchen-Thernberg, Schottwien, Schrattenbach, Schwarzau am Steinfeld, Schwarzau im Gebirge, Seebenstein, Semmering, St. Corona am Wechsel, St. Egyden am Steinfeld, Thomasberg, Trattenbach, Warth, Wartmannstetten, Willendorf, Wimpassing im Schwarzatale, Würflach, Zöbern
St. Pölten & Land:
Altlengbach, Asperhofen, Böheimkirchen, Brand-Laaben, Eichgraben, Frankenfels, Gablitz, Gerersdorf, Hafnerbach, Haunoldstein, Hofstetten-Grünau, Inzersdorf-Getzersdorf, Kasten bei Böheimkirchen, Kapelln, Karlstetten, Kirchberg an der Pielach, Kirchstetten, Loich, Maria Anzbach, Markersdorf-Haindorf, Mauerbach, Michelbach, Neidling, Neustift-Innermanzing, Nußdorf ob der Traisen, Ober-Grafendorf, Obritzberg-Rust, Prinzersdorf, Pyhra, Rabenstein an der Pielach, Schwarzenbach an der Pielach, Statzendorf, St. Margarethen an der Sierning, St. Pölten, Stössing, Tullnerbach, Weinburg, Weißenkirchen an der Perschling, Wolfsgraben, Wölbling
Scheibbs:
Gaming, Göstling an der Ybbs, Gresten, Gresten-Land, Lunz am See, Oberndorf an der Melk, Puchenstuben, Purgstall an der Erlauf, Randegg, Reinsberg, Scheibbs, St. Anton an der Jeßnitz, Steinakirchen am Forst, St. Georgen an der Leys, Wang, Wieselburg-Land, Wolfpassing
Tulln:
Absdorf, Atzenbrugg, Fels am Wagram, Großriedenthal, Grafenwörth, Großweikersdorf, Judenau-Baumgarten, Kirchberg am Wagram, Königsbrunn am Wagram, Königstetten, Langenrohr, Michelhausen, Muckendorf-Wipfing, Sieghartskirchen, Sitzenberg-Reidling, St. Andrä-Wördern, Tulbing, Tulln, Würmla, Zeiselmauer-Wolfpassing, Zwentendorf an der Donau
Waidhofen an der Thaya:
Dietmanns, Dobersberg, Gastern, Karlstein an der Thaya, Kautzen, Ludweis-Aigen, Pfaffenschlag bei Waidhofen an der Thaya, Waidhofen an der Thaya-Land, Vitis, Waldkirchen an der Thaya, Windigsteig
Wiener Neustadt:
Bad Erlach, Bad Fischau-Brunn, Bad Schönau, Bromberg, Eggendorf, Felixdorf, Gutenstein, Hochneukirchen-Gschaidt, Hochwolkersdorf, Hohe Wand, Hollenthon, Katzelsdorf, Krumbach, Lanzenkirchen, Lichtenegg, Lichtenwörth, Markt Piesting, Matzendorf-Hölles, Miesenbach, Muggendorf, Pernitz, Rohr im Gebirge, Schwarzenbach, Sollenau, Theresienfeld, Waidmannsfeld, Waldegg, Walpersbach, Weikersdorf am Steinfelde, Wiener Neustadt, Wiesmath, Winzendorf-Muthmannsdorf, Wöllersdorf-Steinabrückl, Zillingdorf
Zwettl:
Altmelon, Arbesbach, Bad Traunstein, Bärnkopf, Echsenbach, Göpfritz an der Wild, Grafenschlag, Großgöttfritz, Gutenbrunn, Kirchschlag, Kottes-Purk, Langschlag, Martinsberg, Ottenschlag, Pölla, Rappottenstein, Sallingberg, Schönbach, Schwarzenau, Schweiggers, Waldhausen, Zwettl

Einsatzgebiete Burgenland

Professionelle Mückenbekämpfung im Burgenland
Eisenstadt & Umgebung:
Breitenbrunn, Donnerskirchen, Eisenstadt, Großhöflein, Hornstein, Klingenbach, Leithaprodersdorf, Loretto, Mörbisch am See, Müllendorf, Oggau am Neusiedler See, Oslip, Rust, Sankt Margarethen im Burgenland, Schützen am Gebirge, Siegendorf, Steinbrunn, Stotzing, Trausdorf an der Wulka, Wulkaprodersdorf, Wimpassing an der Leitha, Zagersdorf, Zillingtal
Güssing:
Bildein, Bocksdorf, Burgauberg-Neudauberg, Gerersdorf-Sulz, Großmürbisch, Hackerberg, Heiligenbrunn, Heugraben, Zinzendorf, Kleinmürbisch, Moschendorf, Neuberg im Burgenland, Neustift bei Güssing, Olbendorf, Rauchwart, Rohr im Burgenland, Tobaj, Tschanigraben, Wörterberg
Jennersdorf:
Eltendorf, Königsdorf, Mühlgraben, Weichselbaum
Mattersburg:
Antau, Bad Sauerbrunn, Baumgarten, Draßburg, Forchtenstein, Hirm, Krensdorf, Loipersdorf im Burgenland, Marz, Neudörfl, Pöttelsdorf, Pöttsching, Rohrbach bei Mattersburg, Schattendorf, Sieggraben, Sigleß, Zemendorf-Stöttera
Neusiedl am See:
Andau, Apetlon, Bruckneudorf, Deutsch Jahrndorf, Edelstal, Frauenkirchen, Gattendorf, Gols, Halbturn, Illmitz, Jois, Kittsee, Mönchhof, Neudorf bei Parndorf, Nickelsdorf, Pama, Pamhagen, Parndorf, Podersdorf am See, Potzneusiedl, Sankt Andrä am Zicksee, Tadten, Wallern im Burgenland, Weiden am See, Winden am See, Zurndorf
Oberpullendorf:
Frankenau-Unterpullendorf, Großwarasdorf, Kaisersdorf, Lackendorf, Mannersdorf an der Rabnitz, Neutal, Nikitsch, Oberloisdorf, Pilgersdorf, Piringsdorf, Ritzing, Unterrabnitz-Schwendengraben, Weingraben
Oberwart:
Bad Tatzmannsdorf, Bauerndorf, Deutsch Schützen-Eisenberg, Grafenschachen, Hannersdorf, Jabing, Kemeten, Loipersdorf-Kitzladen, Mischendorf, Oberdorf im Burgenland, Oberschützen, Schachendorf, Schandorf, Unterkohlstätten, Unterwart Weiden bei Rechnitz, Wiesfleck