Professionelle Holzkäferbekämpfung

Wie alle Käfer hat auch der Hausbock, Gekämmter Nagekäfer bzw. der Gemeine Nagekäfer drei Abschnitte Kopf (Caput), Brust (Thorax) und Hinterleib (Abdomen).

Holzzerstörende Insekten

Zu den tierischen Holzschädlingen gehören hauptsächlich Insekten, wie der Bockkäfer und Nagekäfer.

Bockkäferarten, Cerambycidae

  • Hausbockkäfer: Trockenholzschädling
  • Variable Schönbock: auffindbar unter dem Brennholz, aber kein Trockenholzschädling

Nagekäferarten, Anobiidae

  • Gemeine Nagekäfer, Holzwurm: Nadelholzschädling

Splintholzkäferarten, Lyctidae

  • Braune Splintholzkäfer, Lyctus brunneus: Tropenholzschädling

Bohrkäfer, Bostrychidae

  • Kapuzinerkäfer, Bostrychus capucinus: Tropenholzschädling
  • Bambusbohrer, Dinoderus minutus: Tropenholzschädling

Holzwespen, Siricidae

Ameisen, Formicoidae

  • Schwarze Rossameise, Camponotus herculeanus
  • Holzameise, Camponotus floridanus

Gemeiner Nagekäfer | Anobium punctatum

Der “Gemeiner Nagekäfer“, Anobium punctatum, dessen Larve zerstörerisch aktiv ist, ist ein Trockenschädling. Sie sind in verbautem Holz, wie in Gebrauchsgegenständen (Möbel), aber auch in Musikinstrumenten und antiken Kunstobjekten zu finden.

Gemeiner Nagekäfer Holzwurm Hausbock bekämpfen Kosten Kammerjäger Schädlingsbekämpfung Allessauber
Gemeiner Nagekäfer Holzwurm bekämpfen Kammerjäger Schädlingsbekämpfung Allessauber

Merkmale:

  • Die Adults werden 2,5 mm bis 5,0 mm lang. In der freien Natur findet man die Käfer sehr selten, dann vor allem an trockenem Laub- und Nadelholz, häufig unter Efeu (Hedera helix).
  • Die Larven des Nagekäfers befallen verbautes Holz (Trockenholzschädling). Die Eier werden in Holzspalten, Spalten, Gänge oder Rissen abgelegt. Die ausgeschlüpften Larven fressen sich durch das Frühholz. Das Spätholz wird verschont.
  • Die Larven durchleben mehrere Wachstumszyklen, danach verpuppt sie sich.
  • Nach der Metamorphose schlüpft ein geschlechtsreifer Käfer aus der Puppe.
  • Die Ausfluglöcher im Holz sind rund, haben einen Durchmesser von 1 mm bis 2 mm.
  • Der Nagekäfer ist flugfähig.

Vermehrung:

  • Das Weibchen legt 20 bis 30 Eier ab.
  • Die Larven schlüpfen nach 2 bis 3 Wochen aus.
  • Sie bohren sich ins Holz.
  • Der Entwicklungszyklus bis zum geschlechtsreifen Käfer dauert 1 Jahr bis 8 Jahre.
  • Die Lebensdauer der “Gemeinen Nagekäfer liegt zwischen 2 bis 4 Jahren.

Schaden:

  • Der Gemeine Nagekäfer ist ein Material- und Trockenschädling
  • Die kreisrunden 1 mm bis 2 mm großen Löcher hinterlassen feines Holzmehl.

Prävention:

  • Vermeiden Sie eine zu hohe Luftfeuchtigkeit im Raum.
  • Lagern Sie keine Holzgegenstände im Keller oder in feuchten Räumen
  • Beobachten Sie periodisch auf Spuren wie Holzmehlhäufchen und Ausfluglöcher

Hausbock | Hylotrupes bajulus

Der “Hausbock“, Hylotrupes bajulus, ist ein Vertreter der Bockkäfer, Cerambycidae, der Gattung Hylotrupes.

Hausbockbekämpfung Hausbock bekämpfen Holzschädling Kammerjäger Schädlingsbekämpfung Allessauber
Hausbockbekämpfung Hausbock bekämpfen Holzschädling Ausflugsloch Kammerjäger Schädlingsbekämpfung Allessauber

Merkmale:

  • Der adulter Käfer ist 8 mm bis 26 mm lang und ist flach.
  • Sein Körper ist braun bis schwarz, fein grau behaart, Fühler und Beine sind oft heller als der restliche Körper.
  • Der Käfer hat auf den Flügeldecken zwei Paar weiße Haarflecken.
  • Der Halsschild ist stark gerundet mit zwei glatten glänzenden Stellen auf der Oberseite.
  • Der Kopf ist schmäler als der Halsschild.

Vorkommen:

  • Die Käfer legen ihre Eier in totem Nadelholz ab, besonders im Dachstuhl.

Vermehrung:

  • Die Käfer sind flugfähig.
  • Die Begattung und Eiablage finden zwischen Juli und August bei hohen Außentemperaturen statt.
  • Die Eier, ca. 200, werden in Ritzen und in Spalten abgelegt.
  • Die Hausbocklarven schlüpfenden nach 2 bis 3 Wochen aus.
  • Sie fressen größer werdende Gänge von bis zu 12 mm Durchmesser in das Holz.
  • Die Larven sind elfenbeinweiß.
  • Sie haben ein Körperlänge von ca. 30 mm.
  • Sie sind wärmeliebend und bevorzugen das nährstoffreiche Splintholz.
  • Die Larven benötigen eine Holzfeuchte von mindestens 12 % (ideal 30% und Temperatur von 30 °C)
  • Die Entwicklung von Ei bis adultes Tier dauert ca. 3 bis 4 Jahre. Unter ungünstigen Bedingungen kann es auch über 8 Jahre dauern.
  • Die Verpuppung erfolgt im Winter.
  • Aus der Puppenkammer ausfliegende Käfer hinterlassen ovale Ausflugslöcher mit einem Längsdurchmesser von 5 mm bis 10 mm.
  • Die audlten Hausbockkäfer leben nur kurz, ca. 4 Wochen und nehmen keine Nahrung auf.
  • Die Aktivität von Hausbock kann man leider nicht wie beim Holzwurm durch herausquellendem Holzmehl erkennen.

Erkennen:

  • Der Befall des Hausbocks macht sich nicht durch Mehlauswurf bemerkbar.
  • Die raspelnden Fraßgeräusche der Hausbocklarven können bemerkt werden.
  • Nur durch frische Ausflugslöcher kann man sicher von einem Befall ausgehen.
  • Die Larvenfunde können nur durch Aufspaltung der betroffenen Holzstelle sichtbar gemacht werden.

Bekämpfung:

  • Chemische Bekämpfung durch Abbeilen und Imprägnieren der Oberfläche
  • Chemische Bekämpfung durch Injektionen
  • Heißluftverfahren
  • Mikrowelle, ein Magnetron mit einem Hornstrahler durchstrahlt einige Minuten lang das Holz und dabei werden alle wasserhaltigen Lebewesen überhitzt

Schaden:

  • Der Hausbock meidet imprägniertes Nadelholz.
  • Das Dachgebälk älterer Gebäude sind besonders betroffen.
  • Ein Befall mit Hylotrupes bajulus kann erst nach Jahren durch das Auftreten von Fluglöchern bemerkt werden.
  • Späte Befallsfeststellung kann ein massiver Schäden bedeuten.
  • Ein starker Sturm kann vom Hausbock ausgehöhlte Balken brechen und den Dachstuhl zum Einsturz führen.

Gekämmte Nagekäfer | Ptilinus pectinicornis

Der “Gekämmte Nagekäfer“, Ptilinus pectinicornis, ist ein Käfer aus der Familie der Nagekäfer. Der Käfer ist ein Holzschädling. Neben den Fühlern der Männchen ist der Polymorphismus (Vielseitigkeit) der Larve ungewöhnlich.

Gekämmter Nagekäfer bekämpfen Nagekäferbekämpfung Kammerjäger Schädlingsbekämpfung Allessauber
Gekämmter Nagekäfer bekämpfen Holzschädling Nagekäferbekämpfung Kammerjäger Schädlingsbekämpfung Allessauber
Gekämmter Nagekäferbekämpfen Männchen Weibchen Holzschädling Nagekäferbekämpfung Kammerjäger Schädlingsbekämpfung Allessauber

Merkmale:

  • Der Käfer hat eine Länge 3,5 mm bis 5,5 mm.
  • Die Weibchen sind größer als das Männchen.
  • Der Kopf ist unter dem kapuzenartig geformten Halsschild verborgen.
  • Der Körper ist schwarzbraun, die Elytren (Flügeldecken) heller braun, Fühler und Beine rostrot.
  • Die Behaarund ist sehr kurz und ist fein gelb.

Larve:

  • Die ersten Larvenstadien ähneln sich bei Gekämmter Nagekäfer wenig.
  • Die Larve wird im ausgewachsenen Zustand ca. 5 bis 7 mm lang bei einem Durchmesser von 3 mm.
  • Sie ist weiß mit gelblichem Kopf und ist gekrümmt und fleischig.
  • Der ganze Körper ist fein behaart. Das erste Brustsegment und die ersten acht Hinterleibssegmente tragen seitlich unten je ein Stigma (Atemöffnung).

Ernährung:

  • Die Nagekäfer-Larve und der fertige Käfer ernähren sich von Holz.

Lebenszyklus:

  • Die männlichen Käfer schlüpfen im späten Frühjahr, zwischen Ende Mai und Anfang Juli, einige Tage vor den Weibchen.
  • Die Käfer sind kurzlebig. Nach der Paarung sterben bald die Männchen und die Weibchen nach der Eiablage.
  • Die Larven verbringen den größten Teil ihres Lebens in den Fraßgängen im Holz.
  • Nur zur Kopulation (Begattung) müssen die ortstreuen Tiere das Holz in aller Regel verlassen. Die Bohrgänge sind für eine Paarung zu eng.
  • Bei der Eiablage, ca. 20 Eier, wird ein Primärbefall und Sekundärbefall unterschieden.
  • Sekundärbefall: wenn die Entwicklungsbedingungen gut sind, verbleiben die Weibchen an oder in dem befallenen Holz und benutzen bereits vorhandene Bohrgänge. Wenn das Holz gleichzeitig von Gemeiner Nagekäfer, Anobium punctatum, befallen ist, werden auch dessen Gänge benutzt.
  • Primärbefall: wenn eine neue Brutstätte aufgesucht wird, bohren sich die Weibchen kurze Brutgänge ins Holz senkrecht zur Faser und legen dort die Eier ab.
  • In Pappelholz gelegte Eier sind 1,5 mm lang, haben einen Durchmesser von 0,075 mm und sind fadenförmig.
  • Vornehmlich werden Buche, Hainbuche, Esche, Stieleiche, Traubeneiche, Ahorn, Kirsche, Ulme, Pappel, Erle und Weide, selten Nadelhölzern, befallen. Ptilinus pectinicornis kommt in Brennholz immer wieder vor.
  • Bei natürlichen Bedingungen dauert die Entwicklung der Larve über 1 Jahr.

Natürliche Feinde:

  • der Buntkäfer, Tillus elongatus
  • die Erzwespe, Eusandalum inerme und Calosota vernalis
  • die Brackwespe, Spathius exarator
  • die Schlupfwespe, Hemiteles

Schaden:

  • die Zerstörung von verbautem oder verarbeitetem Holz im Vergleich zu anderen Nagekäfern eher gering
  • Zerstörung an Holzböden, schlecht gelagerte Holzgegenstände, wie Möbel, Bilderrahmen, etc.

Weitere Holzschädlinge:

  • Gescheckter Nagekäfer, Xestobium rufovillosum
  • Gewöhnlicher Nagekäfer oder Totenuhr, Anobium punctatum
  • Bunter Nagekäfer, Xestobium rutorillosum
  • Weicher Nagekäfer, Emobius mollis
  • Trotzkopf, Coelostethus pertinax
  • Brauner Splintholzkäfer, Lyctus brunneus
  • Linierter Splintholzkäfer, Lyctus linearis

Vermeiden Sie Holzkäferbefall: Tipps:

  • Brennholz in der Wohnung nicht lagern!
  • Hohe Luftleuchtigkeit in der Wohnung vermeiden
  • Imprägnieren Sie das Nadelholz

Kosten für die Holz Holzkäferbekämpfung:

Besichtigung, Evaluierung & KV kostet ab € 250,00 exkl. MwSt., inkl. Fahrtkosten (Wien, NÖ, Burgenland)

Pro Zimmer Wärmebehandlung über 55 °C ab € 990,00 exkl. MwSt., exkl. Fahrtkosten

Fahrtkostenpauschale: ab € 50,00 exkl. MwSt.

Holz-Käferbefall? Professionelle Holzkäferbekämpfung in Wien, Niederösterreich & im Burgenland.
Tel. Kontakt: 0664/6464111 (SMS, Signal, Whatsapp) | E-Mail: office@allessauber.at

Allessauber Kim Reinigungsfirma Schädlingsbekämpfung Kanalservice Fassadenreinigung
Allessauber Kim Gebäudereinigung Fassadenreinigung Kanalreinigung Schädlingsbekämpfung
Allessauber Kim Gebäudereinigung Schädlingsbekämpfung Rohrreinigung Fassadenreinigung
Allessauber Kim Schädlingsbekämpfung Gebäudereinigung Kanalreinigung Fassadenreinigung
Schädlingsbekämpfung Reinigungsfirma Kanalreinigung Fassadenreinigung Gebäudereinigung

Einsatzgebiete Wien

Professionelle Holzkäferbekämpfung in Wien
1010 Wien, Innere Stadt | 1020 Wien, Leopoldstadt | 1030 Wien, Landstraße | 1040 Wien, Wieden | 1050 Wien, Margareten | 1060 Wien, Mariahilf | 1070 Wien, Neubau | 1080 Wien, Josefstadt | 1090 Wien, Alsergrund | 1100 Wien, Favoriten | 1110 Wien, Simmering | 1120 Wien, Meidling | 1130 Wien, Hietzing | 1140 Wien, Penzing | 1150 Wien, Fünfhaus | 1160 Wien, Ottakring | 1170 Wien, Hernals | 1180 Wien, Währing | 1190 Wien, Döbling | 1200 Wien, Brigittenau | 1210 Wien, Floridsdorf | 1220 Wien, Donaustadt | 1230 Wien, Liesing

Einsatzgebiete Niederösterreich

Professionelle Holzkäferbekämpfung in Niederösterreich
Amstetten:
Allhartsberg, Ardagger, Aschbach-Markt, Behamberg, Biberbach, Ennsdorf, Ernsthofen, Ertl, Euratsfeld, Ferschnitz, Haidershofen, Hollenstein an der Ybbs, Kematen an der Ybbs, Neuhofen an der Ybbs, Neustadtl an der Donau, Oed-Oehling, Opponitz, Seitenstetten, Sonntagberg, St. Georgen am Ybbsfelde, St. Georgen am Reith, St. Pantaleon-Erla, St. Peter in der Au, Strengberg, Viehdorf, Wallsee-Sindelburg, Weistrach, Winklarn, Wolfsbach, Ybbsitz, Zeillern
Baden:
Alland, Altenmarkt an der Triesting, Baden, Blumau-Neurißhof, Enzesfeld-Lindabrunn,Furth an der Triesting, Günselsdorf, Heiligenkreuz, Hernstein, Hirtenberg, Klausen-Leopoldsdorf, Kottingbrunn, Leobersdorf, Mitterndorf an der Fischa, Oberwaltersdorf, Pfaffstätten, Pottendorf, Pottenstein, Reisenberg, Schönau an der Triesting, Seibersdorf, Sooß, Tattendorf, Teesdorf, Trumau, Weissenbach an der Triesting
Bruck an der Leitha:
Au am Leithaberge, Bad Deutsch-Altenburg, Berg, Bruck an der Leitha, Ebergassing, Enzersdorf an der Fischa, Göttlesbrunn-Arbesthal, Götzendorf an der Leitha, Gramatneusiedl, Haslau-Maria Ellend, Himberg, Hof am Leithaberge, Höflein, Hundsheim, Klein-Neusiedl, Lanzendorf, Leopoldsdorf, Maria-Lanzendorf, Moosbrunn, Petronell-Carnuntum, Prellenkirchen, Rauchenwarth, Rohrau, Scharndorf, Schwadorf, Sommerein, Trautmannsdorf an der Leitha, Wolfsthal, Zwölfaxing
Gänserndorf:
Aderklaa, Andlersdorf, Angern an der March, Auersthal, Bad Pirawarth, Deutsch-Wagram, Drösing, Dürnkrut, Ebenthal, Eckartsau,  Engelhartstetten, Gänserndorf, Glinzendorf, Groß-Enzersdorf, Groß-Schweinbarth, Großhofen, Haringsee, Hauskirchen, Hohenau an der March, Hohenruppersdorf, Jedenspeigen, Lassee, Leopoldsdorf im Marchfelde, Mannsdorf an der Donau, Marchegg, Markgrafneusiedl, Matzen-Raggendorf, Neusiedl an der Zaya, Obersiebenbrunn, Orth an der Donau, Palterndorf-Dobermannsdorf, Parbasdorf, Prottes, Raasdorf, Ringelsdorf-Niederabsdorf, Schönkirchen-Reyersdorf, Spannberg, Strasshof an der Nordbahn, Sulz im Weinviertel, Untersiebenbrunn, Velm-Götzendorf, Weiden an der March, Weikendorf, Zistersdorf
Gmünd:
Amaliendorf-Aalfang, Bad Großpertholz, Brand-Nagelberg, Eggern, Eisgarn, Gmünd, Großdietmanns, Großschönau, Haugschlag, Hirschbach, Hoheneich, Kirchberg am Walde, Moorbad Harbach, Reingers, St. Martin, Unserfrau-Altweitra, Waldenstein
Hollabrunn:
Alberndorf im Pulkautal, Göllersdorf, Grabern, Guntersdorf, Hadres, Haugsdorf, Heldenberg, Hohenwarth-Mühlbach am Manhartsberg, Hollabrunn, Mailberg, Nappersdorf-Kammersdorf, Pernersdorf, Ravelsbach, Retzbach, Seefeld-Kadolz, Sitzendorf an der Schmida, Wullersdorf, Zellerndorf, Ziersdorf
Horn:
Altenburg, Brunn an der Wild, Burgschleinitz-Kühnring, Gars am Kamp, Horn, Irnfritz-Messern, Japons, Langau, Meiseldorf, Pernegg, Rosenburg-Mold, Röschitz, Röhrenbach, Sigmundsherberg, Straning-Grafenberg, St. Bernhard-Frauenhofen, Weitersfeld
Korneuburg:
Bisamberg, Enzersfeld im Weinviertel, Ernstbrunn, Gerasdorf bei Wien, Großmugl, Großrußbach, Hagenbrunn, Harmannsdorf, Hausleiten, Korneuburg, Langenzersdorf, Leitzersdorf, Leobendorf, Niederhollabrunn, Rußbach, Sierndorf, Spillern, Stetteldorf am Wagram, Stetten, Stockerau
Krems:
Aggsbach, Albrechtsberg an der Großen Krems, Bergern im Dunkelsteinerwald, Droß, Furth bei Göttweig, Gedersdorf, Grafenegg, Hadersdorf-Kammern, Jaidhof, Krems, Krumau am Kamp, Lengenfeld, Lichtenau im Waldviertel, Maria Laach am Jauerling, Mühldorf, Paudorf, Rastenfeld, Rohrendorf bei Krems, Rossatz-Arnsdorf, Schönberg am Kamp, Senftenberg, Spitz, St. Leonhard am Hornerwald, Straß im Straßertale, Stratzing, Weinzierl am Walde, Weißenkirchen in der Wachau
Lilienfeld:
Annaberg, Eschenau, Hohenberg, Kaumberg, Kleinzell, Lilienfeld, St. Aegyd am Neuwalde, Mitterbach am Erlaufsee, Ramsau, Rohrbach an der Gölsen, St. Veit an der Gölsen, Traisen, Türnitz
Melk:
Artstetten-Pöbring, Bergland, Bischofstetten, Blindenmarkt, Dorfstetten, Dunkelsteinerwald, Emmersdorf an der Donau, Erlauf, Golling an der Erlauf, Hofamt Priel, Hürm, Kilb, Kirnberg an der Mank, Klein-Pöchlarn, Krummnußbaum, Leiben, Loosdorf, Marbach an der Donau, Maria Taferl, Melk, Münichreith-Laimbach, Neumarkt an der Ybbs, Nöchling, Persenbeug-Gottsdorf, Petzenkirchen, Pöggstall, Raxendorf, Ruprechtshofen, Schollach, Sankt Oswald, Schönbühel-Aggsbach, St. Leonhard am Forst, Sankt Martin-Karlsbach, Texingtal, Weiten, Yspertal, Zelking-Matzleinsdorf
Mistelbach:
Altlichtenwarth, Asparn an der Zaya, Bernhardsthal, Bockfließ, Drasenhofen, Falkenstein, Fallbach, Gaubitsch, Gaweinstal, Gnadendorf, Großebersdorf, Großengersdorf, Großharras, Großkrut, Hausbrunn, Herrnbaumgarten, Hochleiten, Kreuttal, Kreuzstetten, Laa an der Thaya, Ladendorf, Mistelbach, Neudorf bei Staatz, Niederleis, Ottenthal, Pillichsdorf, Poysdorf, Rabensburg, Schrattenberg, Staatz, Stronsdorf, Ulrichskirchen-Schleinbach, Unterstinkenbrunn, Wildendürnbach, Wilfersdorf, Wolkersdorf im Weinviertel
Mödling:
Achau, Biedermannsdorf, Breitenfurt bei Wien, Brunn am Gebirge, Gaaden, Gießhübl, Gumpoldskirchen, Guntramsdorf, Hennersdorf, Hinterbrühl, Kaltenleutgeben, Laab im Walde, Laxenburg, Maria Enzersdorf, Mödling, Münchendorf, Perchtoldsdorf, Vösendorf,  Wienerwald, Wiener Neudorf
Neunkirchen:
Altendorf, Aspang-Markt, Aspangberg-St. Peter, Breitenau, Breitenstein, Buchbach, Bürg-Vöstenhof, Edlitz, Enzenreith, Feistritz am Wechsel, Grafenbach-St. Valentin, Grimmenstein, Grünbach am Schneeberg, Höflein an der Hohen Wand, Kirchberg am Wechsel, Mönichkirchen, Natschbach-Loipersbach, Neunkirchen, Otterthal, Payerbach, Pitten, Prigglitz, Puchberg am Schneeberg, Raach am Hochgebirge, Reichenau an der Rax, Scheiblingkirchen-Thernberg, Schottwien, Schrattenbach, Schwarzau am Steinfeld, Schwarzau im Gebirge, Seebenstein, Semmering, St. Corona am Wechsel, St. Egyden am Steinfeld, Thomasberg, Trattenbach, Warth, Wartmannstetten, Willendorf, Wimpassing im Schwarzatale, Würflach, Zöbern
St. Pölten & Land:
Altlengbach, Asperhofen, Böheimkirchen, Brand-Laaben, Eichgraben, Frankenfels, Gablitz, Gerersdorf, Hafnerbach, Haunoldstein, Hofstetten-Grünau, Inzersdorf-Getzersdorf, Kasten bei Böheimkirchen, Kapelln, Karlstetten, Kirchberg an der Pielach, Kirchstetten, Loich, Maria Anzbach, Markersdorf-Haindorf, Mauerbach, Michelbach, Neidling, Neustift-Innermanzing, Nußdorf ob der Traisen, Ober-Grafendorf, Obritzberg-Rust, Prinzersdorf, Pyhra, Rabenstein an der Pielach, Schwarzenbach an der Pielach, Statzendorf, St. Margarethen an der Sierning, St. Pölten, Stössing, Tullnerbach, Weinburg, Weißenkirchen an der Perschling, Wolfsgraben, Wölbling
Scheibbs:
Gaming, Göstling an der Ybbs, Gresten, Gresten-Land, Lunz am See, Oberndorf an der Melk, Puchenstuben, Purgstall an der Erlauf, Randegg, Reinsberg, Scheibbs, St. Anton an der Jeßnitz, Steinakirchen am Forst, St. Georgen an der Leys, Wang, Wieselburg-Land, Wolfpassing
Tulln:
Absdorf, Atzenbrugg, Fels am Wagram, Großriedenthal, Grafenwörth, Großweikersdorf, Judenau-Baumgarten, Kirchberg am Wagram, Königsbrunn am Wagram, Königstetten, Langenrohr, Michelhausen, Muckendorf-Wipfing, Sieghartskirchen, Sitzenberg-Reidling, St. Andrä-Wördern, Tulbing, Tulln, Würmla, Zeiselmauer-Wolfpassing, Zwentendorf an der Donau
Waidhofen an der Thaya:
Dietmanns, Dobersberg, Gastern, Karlstein an der Thaya, Kautzen, Ludweis-Aigen, Pfaffenschlag bei Waidhofen an der Thaya, Waidhofen an der Thaya-Land, Vitis, Waldkirchen an der Thaya, Windigsteig
Wiener Neustadt:
Bad Erlach, Bad Fischau-Brunn, Bad Schönau, Bromberg, Eggendorf, Felixdorf, Gutenstein, Hochneukirchen-Gschaidt, Hochwolkersdorf, Hohe Wand, Hollenthon, Katzelsdorf, Krumbach, Lanzenkirchen, Lichtenegg, Lichtenwörth, Markt Piesting, Matzendorf-Hölles, Miesenbach, Muggendorf, Pernitz, Rohr im Gebirge, Schwarzenbach, Sollenau, Theresienfeld, Waidmannsfeld, Waldegg, Walpersbach, Weikersdorf am Steinfelde, Wiener Neustadt, Wiesmath, Winzendorf-Muthmannsdorf, Wöllersdorf-Steinabrückl, Zillingdorf
Zwettl:
Altmelon, Arbesbach, Bad Traunstein, Bärnkopf, Echsenbach, Göpfritz an der Wild, Grafenschlag, Großgöttfritz, Gutenbrunn, Kirchschlag, Kottes-Purk, Langschlag, Martinsberg, Ottenschlag, Pölla, Rappottenstein, Sallingberg, Schönbach, Schwarzenau, Schweiggers, Waldhausen, Zwettl

Einsatzgebiete Burgenland

Professionelle Holzkäferbekämpfung im Burgenland
Eisenstadt & Umgebung:
Breitenbrunn, Donnerskirchen, Eisenstadt, Großhöflein, Hornstein, Klingenbach, Leithaprodersdorf, Loretto, Mörbisch am See, Müllendorf, Oggau am Neusiedler See, Oslip, Rust, Sankt Margarethen im Burgenland, Schützen am Gebirge, Siegendorf, Steinbrunn, Stotzing, Trausdorf an der Wulka, Wulkaprodersdorf, Wimpassing an der Leitha, Zagersdorf, Zillingtal
Güssing:
Bildein, Bocksdorf, Burgauberg-Neudauberg, Gerersdorf-Sulz, Großmürbisch, Hackerberg, Heiligenbrunn, Heugraben, Zinzendorf, Kleinmürbisch, Moschendorf, Neuberg im Burgenland, Neustift bei Güssing, Olbendorf, Rauchwart, Rohr im Burgenland, Tobaj, Tschanigraben, Wörterberg
Jennersdorf:
Eltendorf, Königsdorf, Mühlgraben, Weichselbaum
Mattersburg:
Antau, Bad Sauerbrunn, Baumgarten, Draßburg, Forchtenstein, Hirm, Krensdorf, Loipersdorf im Burgenland, Marz, Neudörfl, Pöttelsdorf, Pöttsching, Rohrbach bei Mattersburg, Schattendorf, Sieggraben, Sigleß, Zemendorf-Stöttera
Neusiedl am See:
Andau, Apetlon, Bruckneudorf, Deutsch Jahrndorf, Edelstal, Frauenkirchen, Gattendorf, Gols, Halbturn, Illmitz, Jois, Kittsee, Mönchhof, Neudorf bei Parndorf, Nickelsdorf, Pama, Pamhagen, Parndorf, Podersdorf am See, Potzneusiedl, Sankt Andrä am Zicksee, Tadten, Wallern im Burgenland, Weiden am See, Winden am See, Zurndorf
Oberpullendorf:
Frankenau-Unterpullendorf, Großwarasdorf, Kaisersdorf, Lackendorf, Mannersdorf an der Rabnitz, Neutal, Nikitsch, Oberloisdorf, Pilgersdorf, Piringsdorf, Ritzing, Unterrabnitz-Schwendengraben, Weingraben
Oberwart:
Bad Tatzmannsdorf, Bauerndorf, Deutsch Schützen-Eisenberg, Grafenschachen, Hannersdorf, Jabing, Kemeten, Loipersdorf-Kitzladen, Mischendorf, Oberdorf im Burgenland, Oberschützen, Schachendorf, Schandorf, Unterkohlstätten, Unterwart Weiden bei Rechnitz, Wiesfleck